So funktioniert die TEX Membrane in Winterstiefeln

blog DE 26. Sep 2017
Die TEX-Membran ist eine ultradünne Schicht zwischen dem Außenmaterial eines Schuhs und dem Leder- oder Wollfutter im Schuh. Die TEX-Membran ist waaserabweisend von aussen, aber erlaubt Feuchtigkeit vom Fuss durch die Membran nach aussen Zu gelangen. Das ergibt eine einzigartige Atmungsfähigkeit und ein gesundes Fußklima. Die TEX-Membran hält die Füße des Kindes warm und trocken an kalten und feuchten Wintertagen.

Gute Gründe TEX zu wählen:
- Hält Füße warm und trocken
- Wasserabweisend
- Maximale Atmungsfähigkeit
- Gesundes Fußklima

Gute Tipps für die Pflege von TEX Winterstiefeln
Stiefel von bisgaard, mit oder ohne TEX, sollten auf die gleiche Weise gepflegt werden. Es ist wichtig, eine Imprägnierung ohne Silikone zu benutzen, da Silikone die Poren der TEX-Membran verstopfen und das gute Fußklima einschränken können. Es gibt Imprägnierungsprodukte, die speziell geeignet sind für Schuhe und Stiefel mit TEX-Membran. Es ist empfehlenswert, TEX Schuhe und Stiefel regelmäßig zu säubern und zu imprägnieren, um die volle Funktionalität der TEX-Membran zu bewahren. Wenn die Stiefel nass sind, ist es wichtig, sie auf natürliche Weise zu trocknen. Man sollte TEX-Schuhe nie auf/an einer Heizung oder im Trockenschrank trocken, da dies die TEX-Membran beschädigt und das Leder austrocknet.

Mehr Infos zu TEX finden Sie in unserem Ratgeber zur Schuhpflege hier.


Sehen Sie die komplette bisgaard TEX kollektion hier
.